CyberSecurity für den Gesundheitsmarkt Zukunftsmarkt AltersVorsorge 2018 KassenGipfel 2018 Capital - Investment - Management 2018 Zentrale Notaufnahme im Fokus Innovatives BestandsführungsManagement und ProduktModellierung LebensVersicherung aktuell
Lade Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

Capital – Investment – Management 2018

Details

Beginn:
14. März 2018
Ende:
15. März 2018
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

MCC
Telefon:
+49 (0) 24 21/121 77-0
E-Mail:
mcc@mcc-seminare.de
Webseite:
www.mcc-seminare.de

Für alle institutionellen Investoren, Banken, Versicherungen, Pensionskassen, Versorgungswerke, etc.

Themen:

  • Kapitalmärkte: Heute und Morgen
    • Struktur, Konjunktur, Interest an Taxes, Politik, Deutschland, Europa, Welt
    • Schuldenvergemeinschaftung – Eine europäische Lösung?
    • EZB-Tapering – lohnendes Ziel der Politik der Zentralbanken?
  • Neuigkeiten in der Regulatorik und Aufsicht
    • Solvency II, Basel IV, MREL & TLAC
    • Transparenz im Asset-Management
    • Die ersten Monate mit MiFID II
  • Risikomanagement in turbulenten Zeiten
    • Brexit und die Folgen für die Finanzmärkte
    • Das Damoklesschwert Cyber Risks
    • Einfluss der aktuellen Situationen in den USA, Russland und den asiatischen Märkten
    • Bedeutung von Megatrends auf Investitionsentscheidungen
  • Innovative Kapitalanlagestrategien im Niedrigzinsumfeld
    • Investitionen in die Assekuranz als Kapitalanlage
    • Liquid Alternatives: mehr als nur ein Modewort!?
    • Nachhaltigkeit als lohnendes Ziel
    • ETFs & weitere innovative Möglichkeiten der Kapitalanlage unter der Lupe
  • Investmententscheidungen und Big Data
  • Blockchain, Bitcoin & Co: Wegweiser oder Flop?
  • FinTechs: Revolution der Kapitalanlage?!
  • Robotics in CIM

Moderation:

Dr. Jürgen Michels
Chefvolkswirt & Leiter Research,
BayernLB
Prof. Dr. Heinrich R. Schradin

Direktor, Institut für Versicherungswissenschaft,
Uni Köln

Ihre Referenten/Innen:

Michael Busack

Geschäftsführender Gesellschafter,
Absolut Research

Andreas Feiner

Head of ESG Research & Advisory,
Arabesque Asset Management Ltd (Germany)

Oliver Flaskämper

Vorstand,
Bitcoin Deutschland AG

Dr. Sofia Harrschar

Direktorin,
Product Solutions, Universal-Investment Gesellschaft mbH

Dr. Christoph Heidelbach

Geschäftsführer, Provinzial NordWest Asset Managment GmbH

Dr. Stefan Heinemann

Leiter Risk Management / ALM/ Strategic Asset Allocation,
Talanx Asset Management GmbH

Dr. Anja Hochberg

Global Head Investment Solutions,
Credit Suisse

Dr. Gabriel Layes

Mitglied der Geschäftsleitung,
Institut für Vermögensaufbau AG

Dr. Wolfgang Mader

Managing Director,
Allianz Global Investors/risklab

Dr. Peter Schenk

Leiter Kapitalanlagencontrolling,
MEAG MUNICH ERGO Asset Management GmbH

Michael F. Spitz

Geschäftsführer, Main Incubator  GmbH

Lorenz Stoer

Advisor Responsible Investment,
oekom research AG

Jürgen Uwira

Geschäftsführer,
PROJECT Real Estate TrustGmbH

u.v.a.

Bitte füllen Sie einfach die Anmeldung aus und faxen oder schicken Sie diese baldmöglichst an MCC zurück. Sie können sich auch per E-Mail anmelden (mcc@mcc-seminare.de). Ihre schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Nach Eingang Ihres ausgefüllten Anmeldebogens bei MCC erhalten Sie – sofern noch Plätze vorhanden sind – umgehend eine Bestätigung und eine Rechnung. Anderenfalls informieren wir Sie sofort. Sie können die Teilnahmegebühr entweder auf das in der Rechnung angegebene Konto überweisen oder uns einen Verrechnungsscheck zusenden.

Buy2 – Get 3! Bei gleichzeitigen Anmeldung und Teilnahme von drei Personen eines Unternehmens, erlassen wir für die dritte Person die Teilnahmegebühr.

Bitte beachten Sie: Sie können an der Veranstaltung nur teilnehmen, wenn die Teilnahmegebühr bereits gezahlt ist oder auf der Veranstaltung gezahlt wird. Auch bei einer Nichtteilnahme wird die Tagungsgebühr nach Ablauf der Stornierungsfrist in vollem Umfang fällig. Gerichtsstand ist Düren. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Sollten Sie Ihre Anmeldung stornieren, so erheben wir bis einschließlich 14. Februar 2018 lediglich eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 150,- zzgl. gestzl. USt. Ihre bereits gezahlte Teilnahmegebühr wird Ihnen abzüglich der Bearbeitungsgebühr voll erstattet. Sollten Sie nach dem 14. Februar 2018  Ihre Anmeldung stornieren, kann die Teilnahmegebühr nicht mehr erstattet werden. Eine Vertretung des Teilnehmers durch eine andere Person ist aber selbstverständlich möglich. Bitte teilen Sie uns den Namen des Ersatzteilnehmers mindestens drei Tage vor der Veranstaltung mit. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie auf Anfrage erhalten.

Der Frühbucherpreis für die Teilnahme an dem Kongress beträgt € 1.995,- (pro Person).

Buy 2 – Get 3! Wenn Sie drei Personen aus einem Unternehmen anmelden, erhalten Sie für die dritte Person eine Gratiskarte.

Die Dokumentationsunterlagen sind zum Preis von € 395,- zzgl. Versand erhältlich.

(Alle Preise zzgl. gesetzl. USt.)

1. Person:

2. Person:

3. Person:

Adressdaten:

Veranstaltungsort

Lindner Hotel City Plaza Köln
Magnusstraße 20
Köln, 50672 Deutschland
Telefon:
+49 (0) 221 2034-0
Webseite:
https://www.lindner.de/koeln-hotel-city-plaza/ankommen.html