CyberSecurity für den Gesundheitsmarkt Zukunftsmarkt AltersVorsorge 2018 KassenGipfel 2018 Zentrale Notaufnahme im Fokus Innovatives BestandsführungsManagement und ProduktModellierung Forum EnergieSpeicher 2018 LebensVersicherung aktuell Mobilität, Telematik und Fahrerassistenzsysteme VersicherungsVertrieb der Zukunft IT-Optionen für Versicherungen 2018 Insurance Today and Tomorrow
Lade Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

Zentrale Notaufnahme im Fokus

Details

Datum:
10. April
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

MCC
Telefon:
+49 (0) 24 21/121 77-0
E-Mail:
mcc@mcc-seminare.de
Webseite:
www.mcc-seminare.de

Themen:

  • Notaufnahme Quo Vadis? – Aktuelle rechtliche, regulatorische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Haftungsrechtliche Aspekte: Fragen und Antworten 
  • Die Notaufnahme zwischen Effizienz, Effektivität und Marktwert – eine Analyse
  • Sektorenübergreifende Notfallversorgung: Optimales Schnittstellenmanagement im Fokus
  • Aufbau und Ablauforganisation auf dem Prüfstand – innovatives Prozessmanagement ist gefragt
  • Modernes Personalmanagement in der ZNA
  • Qualifizierungsoffensive Notfall und Notfallpflege
  • Exkurs Versorgungsforschung: Secondary Data – Analyse von Routinedaten

Moderation:

Dr. Hans Göntgen

Facharzt für Anästhesie u. Notfallmedizin, ehem. ärztl. Leiter Rettungsdienst

Ihre Referenten/Innen:

Martin Arnold

Ltd. Pflegekraft ZNA, Stätisches Klinikum Braunschweig gGmbJ

  Dr. Claas Bentlage

Referat Krankenhausfinanzierung,
GKV-Spitzenverband

Dr. Christian Braun

Ärztl. Dir., Zentrale Notaufnahme,
Klinikum Saarbrücken

Dr. Bernadette Erdmann

Chefärztin Zentrale Notaufnahme,
Klinikum Wolfsburg

Dr. Dominique Jaeger

RA Medizin- u. Gesundheitsrecht,
Rechtsanwälte Dr. Matzen & Partner mbB

Stefan Lenkeit

Koordinator Notfallmanagment und ECMO-Transport,
Universitätsklinikum Bonn

Martin Pin

Chefarzt, Zentrale interdisziplinäre  Notaufnahme,
Florance Nightingale-Krankenhaus
Düsseldorf

Susanne Schierig-Rosch

Leiterin Unternehmenskommunikation,
Lehrbeauftrage Carl Remigius Medical School St. Josefs-Hospital Wiesbaden

Dr. Werner Wyrwich

Mitglied des Vorstands und Vorsitzender des Arbeitskreises Interdisziplinäre Notaufnahmen und Notfallmedizin,
Ärztekammer Berlin

u.v.a.

Bitte füllen Sie einfach die Anmeldung aus und faxen oder schicken Sie diese baldmöglichst an MCC zurück. Sie können sich auch per E-Mail anmelden (mcc@mcc-seminare.de). Ihre schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Nach Eingang Ihres ausgefüllten Anmeldebogens bei MCC erhalten Sie – sofern noch Plätze vorhanden sind – umgehend eine Bestätigung und eine Rechnung. Anderenfalls informieren wir Sie sofort. Sie können die Teilnahmegebühr entweder auf das in der Rechnung angegebene Konto überweisen oder uns einen Verrechnungsscheck zusenden.

Buy2 – Get 3! Bei gleichzeitigen Anmeldung und Teilnahme von drei Personen eines Unternehmens, erlassen wir für die dritte Person die Teilnahmegebühr.

Bitte beachten Sie: Sie können an der Veranstaltung nur teilnehmen, wenn die Teilnahmegebühr bereits gezahlt ist oder auf der Veranstaltung gezahlt wird. Auch bei einer Nichtteilnahme wird die Tagungsgebühr nach Ablauf der Stornierungsfrist in vollem Umfang fällig. Gerichtsstand ist Düren. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Sollten Sie Ihre Anmeldung stornieren, so erheben wir bis einschließlich 10. März 2018 lediglich eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 150,- zzgl. gestzl. USt. Ihre bereits gezahlte Teilnahmegebühr wird Ihnen abzüglich der Bearbeitungsgebühr voll erstattet. Sollten Sie nach dem 10. März 2018 Ihre Anmeldung stornieren, kann die Teilnahmegebühr nicht mehr erstattet werden. Eine Vertretung des Teilnehmers durch eine andere Person ist aber selbstverständlich möglich. Bitte teilen Sie uns den Namen des Ersatzteilnehmers mindestens drei Tage vor der Veranstaltung mit. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie auf Anfrage erhalten.

Die Teilnahmegebühr für die Konferenz beträgt € 795,- (pro Person).

Der Sonderpreis für Mitarbeiter (§59 HGB) von Krankenhäusern, Krankenkassen (PKV u. GKV) sowie Ärzte & Pflegekräfte (ambulant+stationär) beträgt € 595,- (pro Person).

Buy 2 – Get 3! Wenn Sie drei Personen aus einem Unternehmen anmelden, erhalten Sie für die dritte Person eine Gratiskarte.

Die Dokumentationsunterlagen sind zum Preis von € 195,- zzgl. Versand erhältlich.

(Alle Preise zzgl. gesetzl. USt.)

(Vorträge, sofern durch die Referenten freigegeben)

1. Person:

2. Person:

3. Person:

Adressdaten:

Veranstaltungsort

Leonardo Hotel am Stadtwald
Dürener Straße 287
Köln, 50935 Deutschland
Telefon:
0221-46760
Webseite:
https://www.leonardo-hotels.de/leonardo-royal-hotel-koeln-am-stadtwald