Insurance Today and Tomorrow Megatrend Wasserstoff KassenGipfel 2020 Zentrale Notaufnahme im Fokus Innovatives BestandsführungsManagement und ProduktModellierung IT-Optionen für Versicherungen
Lade Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

IT-Optionen für Versicherungen

Details

Beginn:
10. November
Ende:
11. November
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

MCC
Telefon:
+49 (0) 24 21/121 77-0
E-Mail:
mcc@mcc-seminare.de
Website:
www.mcc-seminare.de

Themen:

  • Quo Vadis Assekuranz? – Die Strategien der Big Player
    • IT-Vision 2030 – wo geht die Reise hin?
    • Neue Optionen durch Corona
  • Digitalisierung Next Level: Wird Corona die Digitalisierungsgeschwindigkeit erhöhe?
  • Versicherungs-IT-Infrastrukturen – Möglichkeiten und Grenzen moderner Kernsysteme
  • Cyber Risks und Cyber Security – Risiko und Chance zugleich? – Der MENSCH als kritischer Erfolgsfaktor
  • Versicherungs-IT im Spannungsfeld zwischen Regulatorik, Effektivität und Effizienz

Moderation:

Prof. Dr. Jörg Puchan

Prof. für Angewandte Informatik,
Hochschule München

Ihre Referenten:

Dr. Gerrit Böhm

Mitglied der Vorstände,
Volkswohl Bund Versicherungen

Dr. Gerd Börker

Bereichsleiter Data & Integration Services,
Gothaer Systems GmbH

Simon Dufour

Sales Director,
Keylane Axon GmbH

Hans-Wilhelm Dünn

Präsident,
Cyber- Sicherheitsrat Deutschland e.V.

Achim Heidebrecht

CTO,
NOVUM-RGI

Alexander Kern

Bereichsleiter Business Development,
BiPRO e.V.

Michael Littig

Vorstand,
teckpro AG

Jernej Mazi

Head of AdInsure Business Development,
Adacta Fintech

Dr. Christoph Oberle

Geschäftsführer,
Aeiforia GmbH

Sebastian Pitzler
Geschäftsführer,
InsurLab Germany e.V.
Oliver Schaber

Leiter IT,
ROLAND Rechtsschutz AG

Kai Schichtl

Sales Director DACH,
sum.cumo GmbH a SAPIENS company

Holm Schröder

Programm Manager,
Aon

Florian Wäsch

Leiter IT,
Dittmeier Versicherungsmakler GmbH

Roland Weber

Mitglied der Vorstände,
Debeka Versicherungen

Holger Witzmann

CIO,
AOK Systems GmbH

Bitte füllen Sie einfach die Anmeldung aus und faxen oder schicken Sie diese baldmöglichst an MCC zurück. Sie können sich auch per E-Mail anmelden (mcc@mcc-seminare.de). Ihre schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Nach Eingang Ihres ausgefüllten Anmeldebogens bei MCC erhalten Sie – sofern noch Plätze vorhanden sind – umgehend eine Bestätigung und eine Rechnung. Anderenfalls informieren wir Sie sofort. Sie können die Teilnahmegebühr entweder auf das in der Rechnung angegebene Konto überweisen oder uns einen Verrechnungsscheck zusenden.

Buy 2 – Get 3! Bei gleichzeitigen Anmeldung und Teilnahme von drei Personen eines Unternehmens, erlassen wir für die dritte Person die Teilnahmegebühr. (Angebot gilt nur für die Präsenzveranstaltung.)

Bitte beachten Sie: Sie können an der Veranstaltung nur teilnehmen, wenn die Teilnahmegebühr bereits gezahlt ist oder auf der Veranstaltung gezahlt wird. Auch bei einer Nichtteilnahme wird die Tagungsgebühr nach Ablauf der Stornierungsfrist in vollem Umfang fällig. Gerichtsstand ist Düren. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Sollten Sie Ihre Anmeldung stornieren, so erheben wir bis einschließlich 10. Oktober 2020 lediglich eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 150,- zzgl. gesetzl. USt. Ihre bereits gezahlte Teilnahmegebühr wird Ihnen abzüglich der Bearbeitungsgebühr voll erstattet. Sollten Sie nach dem 10. Oktober 2020 Ihre Anmeldung stornieren, kann die Teilnahmegebühr nicht mehr erstattet werden. Eine Vertretung des Teilnehmers durch eine andere Person ist aber selbstverständlich möglich. Bitte teilen Sie uns den Namen des Ersatzteilnehmers mindestens drei Tage vor der Veranstaltung mit. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie auf Anfrage erhalten.

Der Preis für die Teilnahme an dem Kongress beträgt € 1.995,-

Buy 2 – Get 3! Wenn Sie drei Personen aus einem Unternehmen anmelden, erhalten Sie für die dritte Person eine Gratiskarte.

Der Preis für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung beträgt: € 595,- (Buy 2 – Get 3 nicht möglich)

Die Dokumentationsunterlagen sind zum Preis von € 395,- zzgl. Versand erhältlich.

(Alle Preise zzgl. gesetzl. USt.)

1. Person:

2. Person:

3. Person:

Adressdaten:

Ab Initio Software Germany GmbH

Ab Initio Software ist eine Entwicklungs- und Verarbeitungsplattform für hoch-komplexe, geschäftskritische Batch- und synchrone Anwendungen. Das Produkt unterstützt die grafische und metadaten-getriebene Realisierung von Applikationen wie Event-based Marketing, Data Warehousing, Data Governance, Clickstream-Analyse, Datenintegration, und Datenmigration. Module wie Metadata Management, Datenqualität, Business Rules Environment, Scheduling & Monitoring, und Test Data Management runden das Angebot ab.
Ab Initio Software zeichnet sich dadurch aus sowohl fachlich komplexe Logiken als auch extrem große Volumina schnell, transparent, nachvollziehbar und effizient abzubilden und zu verarbeiten. Das Produkt eignet sich ideal, um die Entwicklung effizienter zu gestalten und Brücken zwischen IT und Fachseite zu überwinden. In der Versicherungswirtschaft gibt es zahlreiche globale Anwendungsbeispiele u.a. in den Themen Dynamic Pricing, Claim Management Automation und Data Governance in der Personen- und Sachversicherung. Für spezielle Fragen zu einzelnen Projekten sprechen Sie uns gerne an.

Ab Initio Software Germany GmbH
Landsberger Straße 302
80687 München
+49 89 90405-800
Solutions@abinitio.com

 

Adacta Fintech

Wir qualifizieren Versicherer zur Entfaltung ihres Potenzials
Adacta Fintech ist ein führender Softwareanbieter für die Assekuranz. Unsere Versicherungsplattform AdInsure bietet Lebens- und Kompositversicherern eine nachhaltige Möglichkeit, ihre Abläufe und Prozesse effizienter zu gestalten.
Gegründet 1989, unterstützen wir Versicherungsunternehmen seit drei Jahrzehnten bei der Digitalisierung und und somit neue Gewinne zu erzielen. Unsere Mission ist einfach: Die Branchenführer von morgen dabei zu unterstützen, ihr Potenzial durch moderne Technologie zur Entfaltung zu bringen.

Weitere Informationen unter www.adacta-fintech.com

 

Aeiforia GmbH

Aeiforia GmbH
Fürstenweg 19
56410 Montabaur
Telefon: 02602 99983-0
mail@aeiforia.de

 

InsurLab Germany e.V.

InsssutraLgabe sGermany ist eine Initiative aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichen Institutionen zur Stärkung des Versicherungsstandorts Deutschland. Zielsetzung ist die nachhaltige Entwicklung innovativer Lösungen durch die enge Vernetzung von Startups, Venture Capital Investoren und Hochschulen mit etablierten nationalen und internationalen Versicherungen. Das InsurLab bildet dabei die zentrale Plattform zur Förderung neuer Ideen in und um Startups sowie zum Austausch aktueller Trends und Entwicklungen im Versicherungssektor mit relevanten Technologien (Business Intelligence, Artificial Intelligence, Augmented/Virtual Reality, Sensors, e-Payment, Blockchain, eHealth).

info@insurlab-germany.com

 

Keylane AXON GmbH

Keylane ist ein führender europäischer Anbieter von flexiblen Software-Lösungen für Versicherungsunternehmen in einer sicheren SaaS oder On-Premise Umgebung. Mit hochmoderner Software und dem tiefen Verständnis für die Versicherungswirtschaft unterstütz Keylane seit über 20 Jahren Versicherer dabei, neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen, die Zufriedenheit ihrer Kunden zu erhöhen und Kosten zu senken. Keylane Produkte und Lösungen sind in den Sparten: Sachversicherung, Lebensversicherung, Rentenversicherung und  Pensionskassen erfolgreich im Einsatz. Keylane, mit Hauptsitz in Utrecht in den Niederlanden, beschäftigt über 825 Mitarbeiter, hat bei der Umsetzung von Projekten eine 100-prozentige Erfolgsquote und erbringt internationale Dienstleistungen in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Großbritannien, der Karibik, den Niederlanden, Norwegen, Schweden und der Schweiz.

Keylane Axon GmbH
Rosenheimer Straße 143 c
D-81671 München
Ansprechpartner: Simon Dufour (T: +49 176 404 379 99, simon.dufour@keylane.com)
Tel.: (0)89 262 0 36 015
info.dach@keylane.com
www.keylane.com/de

 

NOVUM GmbH

Die NOVUM GmbH entwickelt seit über 25 Jahren innovative Softwarelösungen für den internationalen Versicherungsmarkt, interdisziplinär in Zentraleuropa, nach dem Qualitätsanspruch „Made in Germany“. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Nürnberg, Köln, Salzburg, Wien, Maribor und Zürich über 150 Mitarbeiter.
NOVUM entwickelt sowohl fachliche Standardsoftware als auch individuelle Lösungen für Versicherer, Finanzdienstleister und FinTechs. Die V’ger-Produktwelt ist entweder für On-premise-Implementierungen oder als cloudbasierte SaaS-Lösung V’ger Sky nach dem Pay-as-you-go-Prinzip verfügbar. Auf Basis der bereits mehrfach ausgezeichneten NOVUM Cloud Plattform lassen sich auch Third-Party-Anwendungen als SaaS-Lösung nutzen.

NOVUM GmbH
Nordostpark 51
D-90411 Nürnberg
Telefon: +49 911 239900
E-Mail: info@novum-online.de

 

SAPIENS

SAPIENS unterstützt Versicherer dabei, in einem sich schnell wandelnden Marktumfeld erfolgreich zu agieren. Die Basis dafür bilden digitale Softwareplattformen, Lösungen und Services Für Komposit-, Lebens- und Rückversicherungen. Dank umfassender Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit mehr als 500 Versicherern ist SAPIENS heute spartenübergreifend einer der führenden Anbieter für Datenmanagement und Digitalisierung.

SAPIENS Deutschland GmbH
Schäferkampsallee 16
20357 Hamburg

 

teckpro AG

Durch die Bündelung hoher fachlicher Expertise und umfassender IT-Kompetenz unterstützt die teckpro ihre Kunden mit anspruchsvollen Lösungen und Dienstleistungen: von der aktuariellen Beratung in der Produktentwicklung und Qualitätssicherung bis zur Prozess-, Fach- und IT-Architekturberatung. Zusätzlich bietet teckpro finanzmathematische Beratungssoftware und Module für alle Versicherungssparten – Kranken, Pflege, Vorsorge, BU, Komposit Privat und Gewerbe/Industrie -, sowie Portallösungen an. Kooperationen mit Forschungseinrichtungen, z.B. dem deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz – DFKI, dem Fraunhoferinstitut für Techno- und Wirtschaftsmathematik – ITWM, dem Europäischen Institut für  Qualitätsmanagement finanzmathematischer Verfahren und Produkte – EI-QFM – und weiteren Branchen  initiativensichern den Kunden innovative und qualitativ anspruchsvolle Lösungen. teckpro ist Softwarepartner der DATEV und zählt zahlreiche Versicherungskonzerne und Vertriebsorganisationen zu ihren Kunden.

teckpro AG
Spitalstraße 19-21
67659 Kaiserslautern
Germany
www.teckpro.de

                    

Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport
Flughafenstr. 1-3
Hamburg, 22335 Deutschland
Telefon:
040 300 3000
Website:
https://www.radissonhotels.com/de-de/hotels/radisson-blu-hamburg-airport