Digitale Transformation: Portfoliorisiken und wie man sie kontrolliert Megatrend Wasserstoff Zukunftsmarkt AltersVorsorge 2021
Lade Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

Digitale Transformation: Portfoliorisiken und wie man sie kontrolliert

Details

Datum:
08. Dezember 2020
Zeit:
11:00 - 11:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Keylane Axon GmbH und FRISS Deutschland
Telefon:
+49 89 262 036015
E-Mail:
info.dach@keylane.com
Website:
https://keylane.com/de; https://friss.com/de/kontakt/#DACH

Wir freuen uns, Ihnen das kostenfreie Webinar „Digitale Transformation: Portfoliorisiken und wie man sie kontrolliert“ am 8. Dezember 2020 von 11-11:30 Uhr zu präsentieren.

Verpassen Sie nicht Ihre Chance und melden Sie sich kostenfrei an. Es lohnt sich!

Digitalisierung bedeutet, dass Kunde und Kundenerlebnis in den Fokus der VU rücken. Diese digitale Kundenorientierung kann – je nach Vertriebskanal – zu einer Anonymisierung des Kunden führen – mit damit verbundenen Portfoliorisiken für den Versicherer.

  • Wer ist der Kunde/Geschäftspartner?
  • Ist der Kunde überhaupt geschäftsfähig (rechtlich/monetarisch)?
  • Inwiefern besteht Eigeninteresse des Versicherers an diesem Geschäft?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir tauchen in zwei spannende Anwendungsfälle ein, die sich mit der Risikobewertung im digitalen Zeitalter befassen.

Als Referenten stehen Ihnen Nicola Virzi, Sales Director Keylane und Axel Börner, Customer Success Manager DACH FRISS zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie am 8. Dezember 2020 virtuell begrüßen zu dürfen!

 

 

Informationen zum Veranstalter:

Keylane ist ein führender europäischer Anbieter von flexiblen Standard-Lösungen und SaaS für Versicherungsunternehmen. Mit hochmoderner Software, umfangreichem IT-Know-how und einem tiefen Verständnis für die Industrie unterstützt Keylane Versicherer bei ihrer Transformation. Über 270 Kunden in den Benelux-Ländern, Skandinavien und der DACH-Region betreiben Ihr Geschäft mit Keylanes Software-Plattformen.
Für mehr Information schreiben Sie uns unter info.dach@keylane.com oder sprechen Sie mit Simon Dufour oder Nicola Virzi unter: +49 89 262 036015.

FRISS konzentriert sich zu 100 Prozent auf die automatische Betrugs- und Risikoerkennung für Komposit-Versicherer weltweit. Die KI-basierten Erkennungslösungen für Underwriting, Schadenbearbeitung und Betrugserkennung helfen über 175 Versicherern dabei, ihr Geschäft auszubauen. FRISS erkennt Betrug, mindert Risiken und unterstützt die digitale Transformation. Die Implementierung erfolgt innerhalb von vier Monaten und Versicherer erzielen den zehnfachen ROI und eine Steigerung um 80 Prozent bei der Schnellschaden-Bearbeitung von Versicherungsanträgen und Schadenfällen. Mit FRISS Lösungen senken Sie Ihre Verlustquoten, verwirklichen ein profitables Portfoliowachstum und verbessern die Kundenzufriedenheit. Weitere Informationen finden Sie unter www.friss.com.

Bitte füllen Sie das folgende Anmeldeformular aus und bestätigen Sie den Versand per Linksklick auf den Abschicken Button.

Bedenken Sie, dass jede Anmeldung verbindlich ist.

    1. Person:

    2. Person:

    3. Person:

    Adressdaten: