KfzVersicherung der Zukunft 2018 Insurance Today and Tomorrow Betriebliches GesundheitsManagement Mobilität, Telematik und Fahrerassistenzsysteme CyberSecurity 2018 - für die Energiewirtschaft StadtwerkeForum 2019 MCC Zukunftsmarkt Personal 2019 Innovatives SchadenManagement 2018 Unfallversicherung Zukunftsmarkt AltersVorsorge 2019
Lade Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

KfzVersicherung der Zukunft 2018

Details

Beginn:
24. September
Ende:
25. September
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

MCC
Telefon:
+49 (0) 24 21/121 77-0
E-Mail:
mcc@mcc-seminare.de
Website:
www.mcc-seminare.de

Themen:

  • Aktuelle Marktentwicklungen, Trends und Herausforderungen im
    K-Markt
  • Neue rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen
  • Digitalisierung: Auswirkungen auf Prozesse, Produkte, Lösungen
  • Automobile Zukunft: Mobilität im digitalen Zeitalter
  • Wie Telematik, Smart Home und Big Data die K-Sparte verändern
  • Wie InsurTechs die tradierten Versicherer herausfordern
  • Innovatives Kfz-SchadenManagement: Wie „digital“ kann/darf Schadenregulierung sein?

Moderation:

Martin Weirich

Abteilungsleiter Kraftfahrt Großkunden & Maklervertrieb Industrie,
Westfälische Provinzial Versicherung Aktiengesellschaft

Ihre Referenten:

Michael Bokemüller

Abteilungsdirektor, Produktmanagement Kraftfahrt,
AachenMünchener Versicherung AG

Klaus Büttner

Abteilungsleiter,
Verband öffentlicher Versicherer

Martin Gräfer

Mitglied der Vorstände,
Die Bayerische

Lukas Jaworski

Head of Marketing Communications & Content Strategy,
Friday

Björn Hinrichs

Vice President Sales & Account Management Insurance,
informa Solutions GmbH

Andreas Kelb

Mitglied des Vorstands,
E+S Rückversicherung AG

Christian Lubos

Bereichsleiter Produkte, Kunden, Partner,
GDV Dienstleistungs-GmbH

  Dr. Andreas Reuß

Partner,
ifa

  Michael Rudolphi

Rechtsanwalt,
Westfälische Provinzial Versicherung AG

Wolfgang Schütz

Geschäftsführer,
Verivox Versicherungsvergleich GmbH

Harald Seliger

Abteilungsdirektor, Leitung Kraftfahrt Vertrag,
R+V Allgemeine Versicherung AG

Hermann-Josef Tenhagen

Chefredakteur,
finanztip

Dr. Jürgen Weber

Partner Connected Car,
MHP – A Porsche Company

Bernd Wirtz

Abteilungsleiter Kraftfahrt- Schaden,
Provinzial Rheinland Versicherung AG

ab 8:30h Check-In der Teilnehmer, Quick-Breakfast und „Meet & Greet“
9:30h

Begrüßung und Einführung in das Thema durch den Vorsitzenden
Was tut sich nicht alles in unserer Branche

Martin Weirich, Abteilungsleiter Kraftfahrt, Großkunden & Maklervertrieb Industrie, Westfälische Provinzial Versicherung AG

Aktuelle Marktentwicklungen, Trends und Herausforderungen im K-Markt

9:45h

Wie entwickelt sich die K-Versicherung? (Aktuelle Trends und Entwicklungen)

Klaus Büttner, Abteilungsdirektor, Verband öffentlicher Versicherer

• Entwicklungen ín der Versicherungstechnik/Datenhoheit KFZ-Hersteller
• Ersatzhaftung der Kunden/VN
• Insurtechs
• Vergleichsportale: Neuer Vertriebsweg?

10:15h

Kfz-Versicherung im Wandel – Wohin? Anforderungen – Aufgaben – Perspektiven und Fallstricke

Björn Hinrichs, Vice President Sales & Account Management Insurance, informa Solutions GmbH

• Allgemeine Entwicklungen in der deutschen KFZ-Sparte
• Benchmark-Bericht 3. Profitable Nische innerhalb dieser Sparte?
• Erste Erfahrungen mit der EU-DSGVO
• Spannende Entwicklungen im Schadenumfeld KFZ

10:45h Kaffeepause und Ausstellungsbesuch
11:15h

Die Mobilität im Wandel – Innovationstreiber & Trends in der Kfz-Versicherung

Martin Gräfer, Mitglied der Vorstände, die Bayerische

11:45h

Aktuelle Situation und Trends in der K-Sparte

Andreas Kelb, Mitglied des Vorstands, E+S Rückversicherung AG

• Bestands-, Schaden- und Beitragsentwicklung
• Telematiktarife: Marktsituation und Erfolgsaussichten
• Schwere Personenschäden: Low Frequency, High Severity

12:15h

Podiumsdiskussion: Kfz-Versicherung – Aktuelle Entwicklungen im Markt

Moderation: Martin Weirich

• Klaus Büttner
• Björn Hinrichs
• Martin Gräfer
• Andreas Kelb

12:45h Gemeinsames Mittagessen und Ausstellungsbesuch

Neue rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen

 14:00h

Neue EU-Datenschutzgrund-Verordnung Rahmenbedingungen: „GVO regelt Kunden – Und Beschäftigungsdatenschutz für Behörden und Unternehmen“

Michael Rudolphi, Rechtsanwalt, Westfälische Provinzial Versicherung AG

GVO schafft neue Rechte und Pflichten:
• Recht auf Datenübertragbarkeit auch im Hinblick auf die KFZ-Versicherung
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
• Rechenschafts-und Dokumentationspflichten

14:30h Fragen und Diskussion

Wie Telematik, Smart und Big Data die K-Sparte verändern

14:40h

Data Analytics in der Tarifierung

Dr. Andreas Reuß, Partner, ifa

• Big Data, Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Data Analytics & Co.: Was ist das eigentlich?
• Ergänzung klassicher aktuarieller Methoden um Data Analytics
• Weitere Anwendungen von Data Analytics

15:10h Kaffeepause und Ausstellungsbesuch
15:40h Telematik Tarife aus Verbrauchersicht

Hans-Josef Tenhagen, Chefredakteur, finanztip

16:10h Die smarte Kfz-Versicherung

Michael Bokemüller, Abteilungsdirektor, Produktmanagement Kraftfahrt, AachenMünchener Versicherung AG

• Smart Insurance Strategie der Generali
• Aus Versicherung wird Verbesserung
• Smarte Anwendungen in der Kfz-Versicherung

16:40h

Podiumsdiskussion: Telematik, Smart und Big Data – Implikation für die Kfz-Sparte

Moderation: Martin Weirich

• Michael Rudolphi
• Dr. Andreas Reuß
• Hans-Josef Tenhagen
• Michael Bokemüller

17:00h Ende des ersten Konferenztages
19:00h MCC lädt Sie ein zum gemeinsamen asiatischen Abend im Bistro des Lindner Congress Hotel.

ab 8:30h Check-In der Teilnehmer und „Meet & Greet“
9:15h

Begrüßung durch den Vorsitzenden

Martin Weirich

Innovatives Kfz-SchadenManagement: Wie „digital” kann/darf Schadenregulierung sein?

9:30h

Prozessautomatisierung in der K-Schadenregulierung – Herausforderungen und Lösungsansätze

Bernd Wirtz, Abteilungsleiter Kraftfahrt-Schaden, Provinzial Rheinland Versicherung AG

10:00h

Die „neue“ GDV DL – Gemeinschaftliche Services für die (K-)Versicherer

Christian Lubos, Bereichsleiter Produkte, Kunden, Partner, GDV Dienstleistungs-GmbH

• Zentralruf der Autoversicherer: Erster Anlaufpunkt für Schadenmanagement in KH
• Abschleppzentrale: Vermittlung von Abschleppaufträgen mit öffentlicher Konzession
• DatenFINder: Die FIN als Schlüssel zu vertieftem Schadenmanagement
• Status Quo Unfallmeldedienst & vernetzes Kfz

10:30h

Podiumsdiskussion: Intelligentes Kfz-Schadenmanagement

Moderation: Martin Weirich

• Bernd Wirtz
• Christian Lubos

10:45h Kaffeepause und Ausstellungsbesuch

Automobile Zukunft: Mobilität im digitalen Zeitalter

11:15h

Automobile Zukunft: Mobilität im digitalen Zeitalter

Dr. Jürgen Weber, Partner Connected Car, MHP – A Porsche Company

• Einführung in die Digitalen Geschäftsmodelle
• Herausforderungen und Veränderungen der Mobilität
• Geschäftsmodelle

Digitalisierung: Auswirkungen auf Prozesse, Produkte, Lösungen

11:45h

Digitalisierung im KFZ-Firmenkundengeschäft

Harald Seliger, Abteilungsdirektor, Leitung Kraftfahrt Vertrag, R+V Allgemeine Versicherung AG

Wie InsurTechs und Vergleichsportale die tradierten Versicherer herausfordern

 12:15h

Vergleichsportale: Markttransparenz für Versicherer

Wolfgang Schütz, Geschäftsführer, Verivox Versicherungsvergleich GmbH

• Wie entwickeln sich die Preise im Neugeschäft? Kfz-Versicherungsindex von Verivox
• The winner takes it all. Wirklich? Marktpotenzial in Vergleichsportalen
• Lohnt es sich, kurzfristig die Prämien anzupassen? Eine Preissensitivitätsanalayse

 12:45h

Die Reise von FRIDAY – Deutschlands digitale Autoversicherung!

Lukas Jaworski, Head of Marketing Communications & Content Strategy, Friday

13:15h

Podiumsdiskussion: Möglichkeiten und Grenzen der Digitalen Offensive

Moderation: Martin Weirich

• Dr. Jürgen Weber
• Harald Seliger
• Wolfgang Schütz
• Lukas Jaworski

13:30h Gemeinsames Mittagessen und Ausstellungsbesuch
14:30h Ende der Konferenz

Bitte füllen Sie einfach die Anmeldung aus und faxen oder schicken Sie diese baldmöglichst an MCC zurück. Sie können sich auch per E-Mail anmelden (mcc@mcc-seminare.de). Ihre schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Nach Eingang Ihres ausgefüllten Anmeldebogens bei MCC erhalten Sie – sofern noch Plätze vorhanden sind – umgehend eine Bestätigung und eine Rechnung. Anderenfalls informieren wir Sie sofort. Sie können die Teilnahmegebühr entweder auf das in der Rechnung angegebene Konto überweisen oder uns einen Verrechnungsscheck zusenden.

Buy2 – Get 3! Bei gleichzeitigen Anmeldung und Teilnahme von drei Personen eines Unternehmens, erlassen wir für die dritte Person die Teilnahmegebühr.

Bitte beachten Sie: Sie können an der Veranstaltung nur teilnehmen, wenn die Teilnahmegebühr bereits gezahlt ist oder auf der Veranstaltung gezahlt wird. Auch bei einer Nichtteilnahme wird die Tagungsgebühr nach Ablauf der Stornierungsfrist in vollem Umfang fällig. Gerichtsstand ist Düren. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Sollten Sie Ihre Anmeldung stornieren, so erheben wir bis einschließlich 24. August 2018 lediglich eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 150,- zzgl. gestzl. USt. Ihre bereits gezahlte Teilnahmegebühr wird Ihnen abzüglich der Bearbeitungsgebühr voll erstattet. Sollten Sie nach dem 24. August 2018 Ihre Anmeldung stornieren, kann die Teilnahmegebühr nicht mehr erstattet werden. Eine Vertretung des Teilnehmers durch eine andere Person ist aber selbstverständlich möglich. Bitte teilen Sie uns den Namen des Ersatzteilnehmers mindestens drei Tage vor der Veranstaltung mit. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie auf Anfrage erhalten.

Der Preis für die Teilnahme an der Fachkonferenz beträgt € 1.995,- (pro Person).

Der Sonderpreis in Höhe von € 1.195,- pro Person gilt für Sachverständigen-Organisationen, freie Gutachter, Kfz-Werkstätten
und Autohäuser.

Buy 2 – Get 3! Wenn Sie drei Personen aus einem Unternehmen anmelden, erhalten Sie für die dritte Person eine Gratiskarte.

Die Dokumentationsunterlagen sind zum Preis von € 395,- zzgl. Versand erhältlich.

(Alle Preise zzgl. gesetzl. USt.)

1. Person:

2. Person:

3. Person:

Adressdaten:

Arvato Financial Solutions

Arvato Financial Solutions – Wertvoll in jeder Beziehung
Arvato Financial Solutions ist ein global tätiger Finanzdienstleister und als Tochterunternehmen der Arvato AG zur Bertelsmann SE & Co. KGaA zugehörig.
Das Unternehmen ist der führende Anbieter von Bonitätsinformationen für die deutsche Versicherungswirtschaft. Seit 2011 betreibt die informa HIS GmbH, ein Unternehmen von Arvato Financial Solutions, das exklusive Hinweis- und Informationssystem für die Versicherungswirtschaft im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft. Zusammen mit der INFORM GmbH hat das Unternehmen eine intelligente Betrugserkennungs- und präventions-Software entwickelt (RiskShield 360°) und ist auch in diesem Bereich der führende Anbieter der Versicherer.

Veranstaltungsort

Lindner Congress Hotel Düsseldorf
Lütticher Straße 130
Düsseldorf, 40547 Deutschland
Telefon:
+49 (0) 211 5997-0
Website:
https://www.lindner.de/duesseldorf-congress-hotel/ankommen.html?gclid=EAIaIQobChMI2oHUnMuJ2gIVybYYCh0sFwfuEAAYASAAEgLW7fD_BwE