Zukunftsmarkt AltersVorsorge 2019 KassenGipfel 2019 VersicherungsVertrieb der Zukunft Innovatives BestandsführungsManagement und ProduktModellierung Insurance Today and Tomorrow Mobilität der Zukunft 2019 IT-Optionen für Versicherungen Health 4.0
Lade Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

VersicherungsVertrieb der Zukunft

Details

Beginn:
2. April
Ende:
3. April
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

MCC
Telefon:
+49 (0) 24 21/121 77-0
E-Mail:
mcc@mcc-seminare.de
Website:
www.mcc-seminare.de

Themen:

  • Neue regulatorische und rechtliche Aspekte im Vertrieb
    •• IDD – Paradigmenwechsel in der Vertriebssteuerung
    •• Provisionsdeckel => Wie die Politik eingreifen will
  • Die „schöne neue Welt“ der Kundenzentrierung
    •• Intelligente Omnikanalsteuerung: Alle Wege führen zum Kunden
    •• Megatrend „Individualisierung” durch Cognitive Computing
    •• Artificial Intelligence „Alexa” versus „Herrn Kaiser” – „Symbiose” oder „Kannibalismus”?
    •• Synergetische Betrachtung von Vertriebs- und Schadenfunktionen
    •• User Experience – Versicherung als Erlebniswelt? Wie gelingt erfolgreiche Kundenbindung? „Keep it simple” – transparent, einfach, schnell
    •• Die Zukunft des Vertiebsaußendienstes
  • Innovative IT-Optionen für den Außendienst
  • Optimierung von Strukturen und Prozessen: Der Vertrieb im Spannungsfeld zwischen Effektivität und Effizienz
  • VersicherungsVertrieb 2025 – Ausblick und Trends

 

Moderation:

Prof. Dr. Hans-Wilhelm Zeidler

Ihre Referenten:

Jawed Barna

Mitglied des Vorstandes,
Zurich Gruppe Deutschland

Eric Bussert

Vorstand Vertrieb und Marketing,
HanseMerkur Holding AG

Hans-Gerd Coenen

Vorsitzender des Vorstandes,
GHV Versicherung

Bernd Felske

Vorstand Vertrieb,
Dialog Lebensversicherungs AG

Dr. Sebastian Grabmaier

Vorstandsvorsitzender,
JDC Group AG

Martin Gräfer

Mitglied der Vorstände,
die Bayerische

Michael Heinz

Präsident,
BVK e.V.

Dr. Helge Lach

Mitglied des Vorstands,
Deutsche Vermögensberatung AG

Frank Kettnaker

Mgl. des Vorstandes,
ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern

Frank Lamsfuß

Vorstand,
Barmenia Versicherungen

Michael Littig

Vorstand,
teckpro AG

Thomas Lüer

Leiter Regionaler Maklervertrieb,
HDI Vertriebs AG

Dr. Claudia Max

Associate Partner,
McKinsey & Company

Christian Nuschele

Head of Sales and Marketing Deutschland & Austria,
Standard Life

Oliver Pradetto

Geschäftsführung,
blau direkt

Paul Stein

Mitglied des Vorstandes,
Debeka Versicherungen

Mario Waltermann

Senior Manager Business Development,
BiPRO e.V.

Norman Wirth

Geschäftsführender Vorstand,
AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V.

8:30h

Check-In der Teilnehmer, Quick-Breakfast und „Meet & Greet“

9:30h

Begrüßung und Einführung in das Thema durch
den Vorsitzenden

Prof. Dr. Hans-Wilhelm Zeidler

Aktuelle rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen

9:45h

IDD & Regulierung: Zukunftsaussichten für den freien Vertrieb

Norman Wirth, Geschäftsführender Vorstand, AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V.

10:10h

Neue regulatorische und rechtliche Aspekte im Vertrieb

Christian Nuschele, Head of Sales and Marketing Deutschland & Austria, Standard Life

  • Regulierung in Großbritannien Courtageverbot und Konsequenzen
10:35h

Diskussionsrunde: Macht Regulatorik den Vertrieb unattraktiv?

Moderation: Prof. Dr. Hans-Wilhelm Zeidler

  • Norman Wirth
  • Christian Nuschele
10:50h Kaffeepause und Ausstellungsbesuch

Optimierung von Strukturen und Prozessen: Der Vertrieb im Spannungsfeld zwischen Effektivität und Effizienz

11:20h

Optimierung von Strukturen und Prozessen: Der Vertrieb im Spannungsfeld zwischen Wachstum und Ertrag

Bernd Felske, Vorstand Vertrieb, Dialog Lebensversicherungs AG

11:45h

„Digitale Transformation ist ein Prozess“ – Wie wir versuchen, intelligente Omnikanalsteuerung und Customer Experience unter ein Hut zu
bekommen

Frank Kettnaker, Mitglied des Vorstandes, ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern

12:10h

Innovatives Prozessdesign als Grundlage für
Digitalisierung

Dr. Claudia Max, Associate Partner, McKinsey & Company

  • Defining the Value Chain
  • Prozesse neu designen
  • Erfolgreiche Digitalisierung am
    Beispiel von Agenturprozessen
12:35h

Auf die Menschen kommt es an

Hans-Gerd Coenen, Vorsitzender des Vorstandes, GHV Versicherung

  • Zukunftsfähig im Zeitalter der Digitalisierung
  • Erfolgreich als lokale Marke
13:00h

Diskussionsrunde: Strukturen, Prozesse, Menschen – Alle Chancen nutzen

Moderation: Prof. Dr. Hans-Wilhelm Zeidler

  • Eric Bussert, Vorstand Vertrieb und Marketing, HanseMerkur Holding AG
  • Bernd Felske
  • Frank Kettnaker
  • Dr. Claudia Max
  • Hans-Gerd Coenen
13:30h Gemeinsames Mittagessen und Ausstellungsbesuch

Die „schöne neue Welt“ der Kundenzentrierung

14:30h

Die „schöne neue Welt“ der Kundenzentrierung

Jawed Barna, Mitglied des Vorstandes, Zurich Gruppe Deutschland

  • Aktuelles Umfeld und Änderung des Kundenverhaltens
  • Heutige Lösungen von Versicherern
  • Zukünftige Anforderungen an Versicherer und andere Marktplayer
14:55h

„Gegensätze ziehen sich an“ – Oder hybrider Kunde trifft auf analogen Vertrieb!

Paul Stein, Mitglied des Vorstandes, Debeka Versicherungen

15:20h

Vertriebsoptimierung mit und beim Kunden

Oliver Pradetto, Geschäftsführung, blau direkt

  • Mehr Geschäft durch emotionales Kundenerlebnis
  • Langfristige Kundenbindung ab dem ersten Termin
  • Produktivitätssteigerung des Betriebs durch Automatisation im Kundenkontakt
15:45h Kaffeepause und Ausstellungsbesuch
16:15h

Die Zukunft des Vertiebsaußendienstes

Michael Heinz, Präsident, BVK e.V.

16:40h

Zwischen Wohnzimmer und Online-Abschluss: Kundenerlebnisse in einer hybriden Versicherungswelt erfolgreich gestalten

Frank Lamsfuß, Vorstand, Barmenia Versicherungen

  • Digitale Mehrwerte schaffen
  • Der einfache Weg zum Kunden
  • Fazit: Integriertes Vorgehen zum
    Schaffen von Kundenerlebnissen
17:05h

Diskussionsrunde: Kundenzentrierung – Schön gemacht oder nur schön gedacht?

Moderation: Prof. Dr. Hans-Wilhelm Zeidler

  • Jawed Barna
  • Paul Stein
  • Oliver Pradetto
  • Michael Heinz
  • Frank Lamsfuß
17:35h Ende des ersten Kongresstages
19:00h MCC lädt Sie zum gemeinsamen Abendessen im Café Lichtenberg

8:30h

Check-In der Teilnehmer und „Meet & Greet“

9:30h

Begrüßung und Einführung in das Thema durch den Vorsitzenden

Prof. Dr. Hans-Wilhelm Zeidler,

Innovative IT-Optionen für den Außendienst

9:45h

Innovative IT-Optionen für den Außendienstt

Michael Littig, Vorstand, teckpro AG

10:10h Digitale Vernetzung im Versicherungsmarkt
Branchenstandard BiPRO und notwendige Voraussetzungen

Mario Waltermann, Senior Manager Business Development, BiPRO e.V.

  • Bedeutung von BiPRO für den Maklermarkt
  • Aktueller Stand und weitere Entwicklung
10:35h

#handschlag – Partnerschaftlich in die digitale Welt

Thomas Lüer, Leiter Regionaler Maklervertrieb, HDI Vertriebs AG

  • Neue Betreuungsanforderungen im digitalen Zeitalter an den Versicherer
  • Einfache digitale Prozesse und Services als Basis für eine effiziente und fruchtbare Zusammenarbeit
  • Hybrider Vertrieb als Schlüssel für eine erfolgreiche Positionierung im Markt
11:00h

Diskussionsrunde: Innovative IT-OPTIONEN – Herausforderungen und Chancen

Moderation: Prof. Dr. Hans-Wilhelm Zeidler

  • Michael Littig
  • Mario Waltermann
  • Thomas Lüer
11:20h Kaffeepause und Ausstellungsbesuch

VersicherungsVertrieb 2025 – Ausblick und Trends

11:50h

Die Zukunft ist digital UND persönlich

Dr. Sebastian Grabmaier, Vorstandsvorsitzender, JDC Group AG

12:15h

Kundenzentriertes Geschäftsmodell à la Amazon

Martin Gräfer, Mitglied der Vorstände, die Bayerische

12:40h

Finanzvertrieb – Quo Vadis?

Dr. Helge Lach, Mitglied des Vorstands, Deutsche Vermögensberatung AG

  • Aktuelle Herausforderungen im Finanzvertrieb
  • Erfolgsfaktoren der DVAG
  • Zukunft der Beratung in der
    Finanzbranche
13:05h

Diskussionsrunde: VersicherungsVertrieb 2025 – Wo geht die Reise hin?

Moderation: Prof. Dr. Hans-Wilhelm Zeidler

  • Dr. Sebastian Grabmaier
  • Martin Gräfer
  • Dr. Helge Lach
13:25h Gemeinsames Mittagessen und Ausstellungsbesuch
14:30h Ende des Kongresses

Bitte füllen Sie einfach die Anmeldung aus und faxen oder schicken Sie diese baldmöglichst an MCC zurück. Sie können sich auch per E-Mail anmelden (mcc@mcc-seminare.de). Ihre schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Nach Eingang Ihres ausgefüllten Anmeldebogens bei MCC erhalten Sie – sofern noch Plätze vorhanden sind – umgehend eine Bestätigung und eine Rechnung. Anderenfalls informieren wir Sie sofort. Sie können die Teilnahmegebühr entweder auf das in der Rechnung angegebene Konto überweisen oder uns einen Verrechnungsscheck zusenden.

Buy 2 – Get 3! Bei gleichzeitigen Anmeldung und Teilnahme von drei Personen eines Unternehmens, erlassen wir für die dritte Person die Teilnahmegebühr.

Bitte beachten Sie: Sie können an der Veranstaltung nur teilnehmen, wenn die Teilnahmegebühr bereits gezahlt ist oder auf der Veranstaltung gezahlt wird. Auch bei einer Nichtteilnahme wird die Tagungsgebühr nach Ablauf der Stornierungsfrist in vollem Umfang fällig. Gerichtsstand ist Düren. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Sollten Sie Ihre Anmeldung stornieren, so erheben wir bis einschließlich 2. März 2019 lediglich eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 150,- zzgl. gestzl. USt. Ihre bereits gezahlte Teilnahmegebühr wird Ihnen abzüglich der Bearbeitungsgebühr voll erstattet. Sollten Sie nach dem 2. März 2019 Ihre Anmeldung stornieren, kann die Teilnahmegebühr nicht mehr erstattet werden. Eine Vertretung des Teilnehmers durch eine andere Person ist aber selbstverständlich möglich. Bitte teilen Sie uns den Namen des Ersatzteilnehmers mindestens drei Tage vor der Veranstaltung mit. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie auf Anfrage erhalten.

Der Preis für die Teilnahme an dem Kongress beträgt € 1.995,- (pro Person).

Buy 2 – Get 3! Wenn Sie drei Personen aus einem Unternehmen anmelden, erhalten Sie für die dritte Person eine Gratiskarte.

Die Dokumentationsunterlagen sind zum Preis von € 395,- zzgl. Versand erhältlich.

(Alle Preise zzgl. gesetzl. USt.)

1. Person:

2. Person:

3. Person:

Adressdaten:

teckpro AG

teckpro bietet Finanzdienstleistungsunternehmen, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und weiteren Marktteilnehmern sowohl mit IT/Softwarelösungen als auch mit Dienstleistungen umfassende Unterstützung im Bereich privater und betrieblicher Altersvorsorge. teckpro ist im Bereich bAV Softwarepartner der DATEV eG.
Zahlreiche Versicherungsgesellschaften setzen im Bereich der Altersvorsorgeberatung auf Lösungen der teckpro: das Leistungsspektrum reicht dabei von der Entgeltumwandlungsapp, Arbeitnehmer- und Arbeitgeberberatung, Outsourcing bis hin zum versicherungsmathematischen Gutachten und aktuarieller Beratung.
teckpro unterstützt wichtige Brancheninitiativen. Durch die Mitarbeit in zahlreichen Gremien sowie die Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen, z.B. EI-QFM oder Fraunhofer, sichert teckpro sich und ihren Kunden fachlich, methodisch und technologisch immer den Zugang zu aktuellen Entwicklungen und Lösungen.

teckpro AG
Spitalstraße 19-21
67659 Kaiserslautern
Germany
www.teckpro.de

Veranstaltungsort

Lindner Hotel City Plaza Köln
Magnusstraße 20
Köln, 50672 Deutschland
Telefon:
+49 (0) 221 2034-0
Website:
https://www.lindner.de/koeln-hotel-city-plaza/ankommen.html