CyberRisks for Critical Infrastructures RechtsschutzVersicherung 2019 RehaForum 2019 LebensVersicherung aktuell IT-Optionen für Versicherungen Betriebliches GesundheitsManagement 2019 OP-Management im Fokus StadtwerkeForum 2020 Künstliche Intelligenz für Versicherungen Health 4.0 Innovatives SchadenManagement 2019 UnfallVersicherung 2019 MCC-Zukunftsmarkt Personal 2020 Zukunftsmarkt AltersVorsorge 2020
Lade Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

Künstliche Intelligenz für Versicherungen

Details

Beginn:
14. November
Ende:
15. November
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

MCC
Telefon:
+49 (0) 24 21/121 77-0
E-Mail:
mcc@mcc-seminare.de
Website:
www.mcc-seminare.de

Themen:

  • KI in der Versicherungswirtschaft: Möglichkeiten, Herausforderungen und Grenzen (technisch – wirtschaftlich – rechtlich – ethisch) 
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Regulatorik
    • Zielkonformität
    • Wirtschaftlichkeitsanalysen (Sparpotenziale im Vergleich zu heutigen Prozessen)
    • Automatisierung von Versicherungsprozessen
  • Einsatzmöglichkeiten und Potenziale von der KI in der Versicherungsfunktion und- institution
    • Anwendungsanalysen und -beispiele
    • Versicherungssparten (Sach-, Personenversicherung)
    • Betriebsbereiche (Vertrieb, Betrieb, Schaden/Leistung)
    • Querschnittsfunktionen (IT, Personal, Kapitalanlage, Regulatorik)
    • B2B-Transfer
    • Automatische Beschwerde- und Betrugserkennung
  • KI im Spannungsfeld zwischen CyberRisks und CyberSecurity?

 

Moderation:

Dr. Olaf Frank

Global Application Development Officer,
Munich Re

Ihre Referenten/Innen:

Dr. Alexander Bernet

Head of Retail Market Management,
Zurich Gruppe Deutschland

Monica Epple

Head Digital & Smart Analytics EMEA,
Swiss Re Management Ltd

Dr. Dirk Förterer

Direktor Politik, Regulierung und Zukunftsthemen,
Allianz Deutschland AG

Immanuel Issagholian

Leiter Digitalisierung und Datenmanagement,
Gothaer Finanzholding AG

Karl-Josef Krechel-Mohr

Chief Digital Officer,
Debeka Versicherungen

Michael Littig

Vorstand,
teckpro AG

Rolf Mertens

Bereichsleiter Advanced Analytics,
ERGO Group AG

Sebastian Pitzler

Geschäftsführer, InsurLab Germany e.V.

Nils Stotz

Head of Growth,
Getsafe

Dr. Didier Stricker

Universitätsprofessor,
DFKI Kaiserslautern

u.v.a

Bitte füllen Sie einfach die Anmeldung aus und faxen oder schicken Sie diese baldmöglichst an MCC zurück. Sie können sich auch per E-Mail anmelden (mcc@mcc-seminare.de). Ihre schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Nach Eingang Ihres ausgefüllten Anmeldebogens bei MCC erhalten Sie – sofern noch Plätze vorhanden sind – umgehend eine Bestätigung und eine Rechnung. Anderenfalls informieren wir Sie sofort. Sie können die Teilnahmegebühr entweder auf das in der Rechnung angegebene Konto überweisen oder uns einen Verrechnungsscheck zusenden.

Buy 2 – Get 3! Bei gleichzeitigen Anmeldung und Teilnahme von drei Personen eines Unternehmens, erlassen wir für die dritte Person die Teilnahmegebühr.

Bitte beachten Sie: Sie können an der Veranstaltung nur teilnehmen, wenn die Teilnahmegebühr bereits gezahlt ist oder auf der Veranstaltung gezahlt wird. Auch bei einer Nichtteilnahme wird die Tagungsgebühr nach Ablauf der Stornierungsfrist in vollem Umfang fällig. Gerichtsstand ist Düren. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Sollten Sie Ihre Anmeldung stornieren, so erheben wir bis einschließlich 14. Oktober 2019 lediglich eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 150,- zzgl. gesetzl. USt. Ihre bereits gezahlte Teilnahmegebühr wird Ihnen abzüglich der Bearbeitungsgebühr voll erstattet. Sollten Sie nach dem 14. Oktober 2019 Ihre Anmeldung stornieren, kann die Teilnahmegebühr nicht mehr erstattet werden. Eine Vertretung des Teilnehmers durch eine andere Person ist aber selbstverständlich möglich. Bitte teilen Sie uns den Namen des Ersatzteilnehmers mindestens drei Tage vor der Veranstaltung mit. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie auf Anfrage erhalten.

Der Preis für die Teilnahme an der Fachkonferenz beträgt

€ 1.695,- bei Anmeldung bis zum 15. August 2019: Sie sparen € 100,-

Danach: € 1.795,- (pro Person).

Buy 2 – Get 3! Wenn Sie drei Personen aus einem Unternehmen anmelden, erhalten Sie für die dritte Person eine Gratiskarte.

Die Dokumentationsunterlagen sind zum Preis von € 395,- zzgl. Versand erhältlich.

(Alle Preise zzgl. gesetzl. USt.)

1. Person:

2. Person:

3. Person:

Adressdaten:

teckpro AG

teckpro bietet Finanzdienstleistungsunternehmen, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und weiteren Marktteilnehmern sowohl mit IT/Softwarelösungen als auch mit Dienstleistungen umfassende Unterstützung im Bereich privater und betrieblicher Altersvorsorge. teckpro ist im Bereich bAV Softwarepartner der DATEV eG.
Zahlreiche Versicherungsgesellschaften setzen im Bereich der Altersvorsorgeberatung auf Lösungen der teckpro: das Leistungsspektrum reicht dabei von der Entgeltumwandlungsapp, Arbeitnehmer- und Arbeitgeberberatung, Outsourcing bis hin zum versicherungsmathematischen Gutachten und aktuarieller Beratung.
teckpro unterstützt wichtige Brancheninitiativen. Durch die Mitarbeit in zahlreichen Gremien sowie die Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen, z.B. EI-QFM oder Fraunhofer, sichert teckpro sich und ihren Kunden fachlich, methodisch und technologisch immer den Zugang zu aktuellen Entwicklungen und Lösungen.

teckpro AG
Spitalstraße 19-21
67659 Kaiserslautern
Germany
www.teckpro.de

Veranstaltungsort

Lindner Hotel City Plaza Köln
Magnusstraße 20
Köln, 50672 Deutschland
Telefon:
+49 (0) 221 2034-0
Website:
https://www.lindner.de/koeln-hotel-city-plaza/ankommen.html