IT-Optionen für Versicherungen 2018 RehaForum 2018 CyberRisks 2018 KfzVersicherung der Zukunft 2018 Insurance Today and Tomorrow Betriebliches GesundheitsManagement Mobilität, Telematik und Fahrerassistenzsysteme CyberSecurity 2018 - für die Energiewirtschaft StadtwerkeForum 2018 MCC Zukunftsmarkt Personal 2019 Innovatives SchadenManagement 2018
Lade Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

LebensVersicherung aktuell

Details

Beginn:
25. April
Ende:
26. April
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

MCC
Telefon:
+49 (0) 24 21/121 77-0
E-Mail:
mcc@mcc-seminare.de
Website:
www.mcc-seminare.de

Themen:

  • Der Lebensversicherungsmarkt 2018/2019: Aktuelle und zukünftige Herausforderungen
  • Neue rechtliche Rahmenbedingungen und Regulatorik
    • IDD und Evaluierung des LVRG – LV-Vertrieb ohne Power?
    • Auswirkungen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes auf die Lebensversicherung
  • Digitalisierung – Zwischen Notwendigkeit und Wunschdenken
  • Innovative Lebensversicherungsprodukte – Potenziale und Trends
  • Wie FinTechs den LV-Markt „aufmischen“
  • Innovatives Asset-Management in Zeiten der Niedrigzinsphase
  • RunOffs: Vertrauensverlust in der Privaten AltersVorsorge?! – Wie wird die Politik eingreifen?

Moderation:

Dr. Jutta Krienke
Versicherungskammer
Peter Schneider

MORGEN&MORGEN Group GmbH

Ihre Referenten/Innen:

Dr. Guido Bader

Mitglied des Vorstandes,
Stuttgarter LV a.G.

Dr. Jürgen Bierbaum

Mitglied der Vorstände,
ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G.

Christian Jost

Geschäftsführer,
C-QUADRAT Wealth Management GmbH

Michael Klüttgens

Geschäftsführer,
Willis Towers Watson GmbH

Michael Kurtenbach

Vorstandsvorsitzender,
Gothaer  Lebensversicherung AG

Dr. Sebastian Leipert

Bereichsleiter Betrieb Leben – bAV & IT Services,
HDI Lebensversicherung AG

Michael Littig

Vorstand,
teckpro AG

Frank Neuroth

Mitglied des Vorstands,
Provinzial NordWest Holding AG

Dr. Normann Pankratz

Mitglied des Vorstandes,
Debeka Versicherungen

Dr. Kay Schaumlöffel

Abteilungspräsident,
BaFIN

Hermann-Josef Tenhagen

Chefredakteur,
Finanztip

Ingo Wichelhaus

Vorstand National,
BVZL International

Dr. Rainer Wilmink

Mitglied des Vorstands,
LVM Lebensversicherung

David Zahn

Geschäftsführer/Co-Founder,
i-finance GmbH

 

8:30h Check-In der Teilnehmer, Quick-Breakfast und „Meet & Greet“
9:30h

Begrüßung und Einführung in das Thema durch die Vorsitzende

Dr. Jutta Krienke, Versicherungskammer

Neue rechtliche Rahmenbedingungen und Regulatorik

9:45h

Was bringt 2018 aus Sicht der Versicherungsaufsicht?

Dr. Kay Schaumlöffel, Abteilungspräsident, BaFIN

10:15h

Innovative bAV-Strategien im Kontext des BRSG

Michael Kurtenbach, Vorstandsvorsitzender, Gothaer Lebensversicherung AG

– bAV I (Umsetzung, insbesondere Vertriebsansätze)
– bAV II (Entstehung und Grundmodell Rentenwerk)

10:45h

Diskussionsrunde: Kann die Regulatorik der LV helfen?

Moderation: Dr. Jutta Krienke

– Dr. Kay Schaumlöffel
– Michael Kurtenbach

11:00h Gemeinsame Kaffeepause und Ausstellungsbesuch

Der Lebensversicherungsmarkt 2018/2019: Aktuelle und zukünftige Herausforderungen

11:30h

Lebensversicherung 2018 – Die Ruhe vor dem Sturm?

Dr. Guido Bader, Mitglied des Vorstandes, Stuttgarter Lebensversicherung a.G.

– Stabiles Hoch: Aktuelle Positionsbestimmung des LV-Markets 2018
– Heraufziehende Unwetter: ZZR und LVRG 2, Revision von Solvency II, Run-Off,…
– Auf Regen folgt Sonne: Wann kommt der Wetterumschwung für die LV?

12:00h

Der LV-Markt 2018/2019 – Status Quo und Ausblick

Dr. Sebastian Leipert, Bereichsleiter Betrieb Leben – bAV & IT-Services, HDI-Gerling Lebensversicherung AG

– Der deutsche Lebensversicherungsmarkt
– Betriebsrentenstärkungsgesetz – Warum eigentlich?
– Berufsunfähigkeit – Kann mir doch nicht passieren!

12:30h

Über 20 Jahre in der Konzeption von Garantiemodellen: Re-Strukturierung und Neu-Gestaltung von Garantiekonzepten

Christian Jost, Geschäftsführer, C-QUADRAT Wealth Management GmbH

– Re-Strukturierung bestehender, mangelhafter Garantiekonzepte
– Konzeption cloudbasierter Garantiekonzepte mit individueller Garantie
– Garantielösungen im Umfeld staatlich geförderter Tarife

13:00h

Diskussionsrunde: Der LV-Markt 2018/19 – Wo geht die Reise hin?

Moderation: Dr. Jutta Krienke

– Dr. Guido Bader
– Dr. Sebastian Leipert
– Christian Jost

13:20h Gemeinsames Mittagessen und Ausstellungsbesuch

RunOffs: Vertrauensverlust in der Privaten AltersVorsorge?! Wie wird die Politik eingreifen?

14:30h

(Externer) Run-off: Fluch oder Segen?

Michael Klüttgens, Geschäftsführer, Willis Towers Watson GmbH

– Strategische Optionen
– Wertschöpfung
– Nutznießer
– Ausblick

15:00h

Wie die Versicherungsbranche ihre Rolle in der Altersvorsorge verspielt

Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur, Finanztip

– Tendenzen in der Altersvorsorge (Riester, betrieblich, Rürup)
– Herausforderungen (Versprechen für 60 Jahre Laufzeit, hohe Kostenbelastung, Front-End-Kosten)
– Kundenzentrierte Antworten Fehlanzeige
– In Zukunft Indexfonds statt Policen?

15:30h

Diskussionsrunde: Sind RunOffs gut oder schlecht und für wen?

Moderation: Dr. Jutta Krienke

– Michael Klüttgens
– Hermann-Josef Tenhagen

15:45h Gemeinsame Kaffeepause und Ausstellungsbesuch

Innovatives Asset-Management in Zeiten der Niedrigzinsphase

16:15h Kapitalanlagesteuerung eines Lebensversicherers im Niedrigzings

Frank Neuroth, Mitglied des Vorstands, Provinzial NordWest Holding AG

16:45h Fragen und Diskussion
17:00h Ende des ersten Konferenztages
19:00h MCC lädt Sie ein zum gemeinsamen Abendessen in die „H&A Tagesbar“.

 

8:30h Check-In der Teilnehmer und „Meet & Greet“
9:15h

Begrüßung und Einführung in das Thema durch den Vorsitzenden

Peter Schneider, Geschäftsführer, MORGEN & MORGEN Group GmbH

9:30h Neue Klassik – Marktpositionierung und Perspektiven

Peter Schneider

– Marktüberblick und Einordnung
– Vergleichbarkeit mit bereits vorhandenen Konzepten
– Neue Klassik – Ein Produkt mit Zukunft?

Innovative Lebensversicherungsprodukte – Potenziale und Trends

10:00h

Innovative Altersvorsorgeprodukte

Dr. Jürgen Bierbaum, Mitglied der Vorstände, ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G.

10:30h

Neue Garantiekonzepte im Ausschließlichkeitsvertrieb

Dr. Rainer Wilmink, Mitglied des Vorstands, LVM Lebensversicherung

11:00h

Mögliche Ausgestaltung eines Tarifs mit reiner Beitragszusage

Dr. Normann Pankratz, Mitglied des Vorstandes, Debeka Versicherungen

– Rechtliche Rahmenbedingungen BRSG
– Wechselwirkung zwischen Kapitalanlage und Produkt
– Ausgestaltung und Auswirkung der Wahl der best estimate Rechnungsgrundlage
– Nutzung von Sicherungsmechanismen

11:30h

Diskussionsrunde: Was können (müssen) innovative LV-Produkte leisten?

Moderation: Peter Schneider

– Dr. Jürgen Bierbaum
– Dr. Rainer Wilmink
– Dr. Normann Pankratz

11:50h Gemeinsame Kaffeepause und Ausstellungsbesuch

Exkurs: Zweitmarkt LV

12:20h

Der LV Zweitmarkt in Deutschland – Erfolgreich in schwierigem Umfeld

Ingo Wichelhaus, Vorstand National, BVZL International

– Aktuelle Entwicklung des deutschen LV Zweitmarktes
– Herausforderungen aus der Perspektive der Investoren
– Run-Off und Zweitmärkte

Digitalisierung – Zwischen Notwendigkeit und Wunschdenken

12:50h

IDD, Rentenkonto, Digitalisierung, EU-Datenschutzgrundverordnung

Michael Littig, Vorstand, teckpro AG

– Anforderungen an die Datenlogistik vs. Effizienz
– Zusammenspiel der Prozessbeteiligten: Vom VU zum Kunden und züruck

Wie FinTechs den LV-Markt aufmischen

13:20h

Wo bleibt sie denn, die Disruption? Was Insurtechs tun und wie sie den Exit versuchen

David Zahn, Geschäftsführer/Co-Founder, i-finance GmbH

– Digitalisierung – Zwischen Notwendigkeit und Wunschdenken

13:50h

Diskussionsrunde: Neue Ideen für Alte Märkte

Moderation: Peter Schneider

– Ingo Wichelhaus
– Michael Littig
– David Zahn

14:05h Gemeinsames Mittagessen und Ausstellungsbesuch
15:00h Ende der Fachkonferenz

Bitte füllen Sie einfach die Anmeldung aus und faxen oder schicken Sie diese baldmöglichst an MCC zurück. Sie können sich auch per E-Mail anmelden (mcc@mcc-seminare.de). Ihre schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Nach Eingang Ihres ausgefüllten Anmeldebogens bei MCC erhalten Sie – sofern noch Plätze vorhanden sind – umgehend eine Bestätigung und eine Rechnung. Anderenfalls informieren wir Sie sofort. Sie können die Teilnahmegebühr entweder auf das in der Rechnung angegebene Konto überweisen oder uns einen Verrechnungsscheck zusenden.

Buy2 – Get 3! Bei gleichzeitigen Anmeldung und Teilnahme von drei Personen eines Unternehmens, erlassen wir für die dritte Person die Teilnahmegebühr.

Bitte beachten Sie: Sie können an der Veranstaltung nur teilnehmen, wenn die Teilnahmegebühr bereits gezahlt ist oder auf der Veranstaltung gezahlt wird. Auch bei einer Nichtteilnahme wird die Tagungsgebühr nach Ablauf der Stornierungsfrist in vollem Umfang fällig. Gerichtsstand ist Düren. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Sollten Sie Ihre Anmeldung stornieren, so erheben wir bis einschließlich 25. März 2018 lediglich eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 150,- zzgl. gestzl. USt. Ihre bereits gezahlte Teilnahmegebühr wird Ihnen abzüglich der Bearbeitungsgebühr voll erstattet. Sollten Sie nach dem 25. März 2018 Ihre Anmeldung stornieren, kann die Teilnahmegebühr nicht mehr erstattet werden. Eine Vertretung des Teilnehmers durch eine andere Person ist aber selbstverständlich möglich. Bitte teilen Sie uns den Namen des Ersatzteilnehmers mindestens drei Tage vor der Veranstaltung mit. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie auf Anfrage erhalten.

Der Preis für die Teilnahme an der Konferenz beträgt € 1.995,- (pro Person).

Buy 2 – Get 3! Wenn Sie drei Personen aus einem Unternehmen anmelden, erhalten Sie für die dritte Person eine Gratiskarte.

Die Dokumentationsunterlagen sind zum Preis von € 395,- zzgl. Versand erhältlich.

(Alle Preise zzgl. gesetzl. USt.)

1. Person:

2. Person:

3. Person:

Adressdaten:

C-QUADRAT Deutschland GmbH

C-QUADRAT ist ein international tätiger Asset Manager, dessen Fondsmanager in Wien, London und Jerewan sowohl auf quantitative als auch auf diskretionäre Absolute und Total Return Strategien spezialisiert sind.
Zudem orientiert sich C-QUADRAT mit seinem Angebot an aktuellen Marktanforderungen und hat beispielsweise alleine im Jahr 2017 Garantiekonzepte mit einem Wert von über einer Milliarde Euro restrukturiert.

C-QUADRAT Deutschland GmbH
Goethestraße 10
60313 Frankfurt am Main, Deutschland
Andreas Lindner, Geschäftsführer
BA Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie | Zert. Stiftungsberater
Tel. +49(69)710498966 | Mobile +49(151)57159166
A.Lindner@c-quadrat.com

 

teckpro AG

Durch die Bündelung hoher fachlicher Expertise und umfassender IT-Kompetenz unterstützt die teckpro ihre Kunden mit anspruchsvollen Dienstleistungen: von der aktuariellen Beratung in der Produktentwicklung und Qualitätssicherung bis zur Prozess-, Fach- und IT-Architekturberatung. Zusätzlich bietet teckpro finanzmathematische Beratungssoftware und Module für alle Versicherungssparten – Kranken, Pflege, Vorsorge, BU, Komposit Privat und Gewerbe/Industrie -, sowie Portallösungen an. Kooperationen mit Forschungseinrichtungen, z.B. dem deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz – DFKI, dem Fraunhoferinstitut für Techno- und Wirtschaftsmathematik – ITWM, dem Europäischen Institut für Qualitätsmanagement finanzmathematischer Verfahren und Produkte – EIQFM – und weiteren Brancheninitiativen sichern den Kunden innovative und qualitativ anspruchsvolle Lösungen. teckpro ist Softwarepartner der DATEV und zählt zahlreiche Versicherungskonzerne und Vertriebsorganisationen zu ihren Kunden.

teckpro AG
Spitalstraße 19-21
67659 Kaiserslautern
Germany
www.teckpro.de

 

Veranstaltungsort

Lindner Hotel City Plaza Köln
Magnusstraße 20
Köln, 50672 Deutschland
Telefon:
+49 (0) 221 2034-0
Website:
https://www.lindner.de/koeln-hotel-city-plaza/ankommen.html